Auszeichnung bewährter Kraftfahrer

Die Verkehrswacht Wesermarsch ehrt "bewährte Kraftfahrer", um sie

  • für das vorbildliche Verhalten im Straßenverkehr in der Vergangenheit auszuzeichnen
  • für die Zukunft in die Verantwortung zu nehmen, "auch weiterhin durch umsichtiges, rücksichtsvolles und hilfsbereites Verhalten im Straßenverkehr anderen Verkehrsteilnehmern Vorbild zu sein"

Die Auszeichnung als "bewährter Kraftfahrer" kann erfolgen, wenn die Person

  • nicht wegen einer Verletzung von Straßenverkehrsvorschriften gerichtlich verurteilt wurde
  • keine Eintragungen im Verkehrszentralregister ("Punkte") vorweist
  • auch nicht wegen anderer Vergehen gerichtlich verurteilt wurde
  • mindestens zehn Jahre als "bewährter Kraftfahrer" am Straßenverkehr teilgenommen hat

Die Auszeichnung als "bewährter Kraftfahrer" gibt es in den Stufen 

 

 Bronze

 - für 10 Jahre Fahrzeit -

 Silber

 - für 20 Jahre Fahrzeit -
 Silber mit Eichenkranz  - für 25 Jahre Fahrzeit -
 Gold  - für 30 Jahre Fahrzeit -

 Gold mit Eichenkranz

 - für 40 Jahre Fahrzeit -

 Goldenes Lorbeerblatt  - für 50 Jahre Fahrzeit -

 

 

Sie möchten als "bewährter Kraftfahrer" ausgezeichnet werden - oder diese Auszeichnung vielleicht einem Angehörigen zukommen lassen?

 

Melden Sie sich hier - wir leiten alles Erforderliche in die Wege.